Schulfrust, Hausaufgabenfrust, Lernfrust…


Bist du Mutter oder Vater? Dann kennst du das vielleicht, wenn sich die Gespräche jeden Tag nur um Schule, Hausaufgaben, Prüfungen, Zeugnisse und Zukunft drehen. Da bekommt man zu hören: ”Wozu muss ich das denn wissen? Das brauche ich nie wieder” oder “Der Lehrer kann mich einfach nicht leiden” oder “Ich kann das sowieso nicht” oder “Ich bin zu blöd dafür.”
Oder der Nachwuchs lernt sogar fleissig, aber bringt doch schlechte Noten nach Hause, weil er alles vergessen hat oder nicht konzentriert genug.

Am Ende ist nicht nur das Kind gefrustet sondern auch die Eltern, weil der Sohn oder die Tochter keinen Bock auf Schule und Lernen hat und weil in einem das Gefühl hochkommt, dass einem das alles über den Kopf wächst und als Mutter oder Vater versagt hat.

Schulzeit ist die schönste Zeit!?

Ja, das wird oft behauptet und für den Einzelnen mag das zutreffen. Für Eltern kann die Schulzeit der Kinder allerdings ein K(r)ampf sein. Da ist der Übergang vom Kindergarten zur Schule. Alle sind aufgeregt, gespannt und voller Vorfreude. Ab jetzt wird alles anders. Nicht nur für die Kinder. Aber in der Grundschule ist oft noch alles in Ordnung. Bis es dann zu der Entscheidung kommt, auf welche Schule das Kind weiter gehen soll. Was sagt das Kind? Was sagt der Lehrer? Was willst du?
Egal welche Entscheidung getroffen wurde, der Unterschied zur Grundschule wird deutlich: das Arbeits- und Lernpensum zieht an, mehr Hausaufgaben, mehr Selbständigkeit, mehr Eigeninitiative. Plötzlich macht Schule keinen Spass mehr, die Noten sacken ab und dann ist da auch noch die Pubertät. Schulzeit sollte die schönste Zeit sein, aber sie wird von Frust auf allen Seiten überlagert. Dazu kommt die Sorge, dass sich das Kind den Weg in die Zukunft verbaut, weil er/sie nichts für die Schule macht. Und schon ist es aus mit der Harmonie in der Schule.

Leichter Lernen

Wünschst du dir, entspannter mit dem Thema Schule, Lernen, Ausbildung und Zukunft umgehen zu können? 
Möchtest du, dass deinem Kind nach dem Schulabschluss alle Türen offen stehen?
Möchtest du deinen Sohn oder deine Tochter beim Lernen unterstützen? Dass ihr dabei zusammen lacht und Spass habt?

Dann komm in meine Facebookgruppe oder buche dir gleich ein kostenloses Gespräch bei mir!

Facebook-Gruppe

Ich habe die Gruppe ”Lernstress adé: mehr Spass, mehr Wissen, mehr Freizeit” gegründet, weil ich Familien darin unterstützen möchte, dem Thema Schule und Lernen gelassener zu begegnen. Es geht mir dabei darum mit Leichtigkeit und Spass zu Lernen, Selbstvertrauen zu gewinnen und damit den Stress bei Kindern UND Eltern abzubauen. In Harmonie lernt es sich leichter und Glück und Zufriedenheit bringt alle näher zusammen. 

In der Gruppe geht es um Austausch, Ideensammlung und Impulse. Hier erfährst du, wie wir Menschen lernen und welchen Einfluss die Umwelt auf das Lernen hat. Du erhälst wertvolle Informationen, Anregungen und Tipps rund um das Thema Motivation und Lernen, Prüfungsangst und Schule. Du kannst Fragen stellen, die ich dann gerne für dich beantworte.

SE-13.jpg

WER BIn ich?

Ich bin Susan Ebeling. Seit 2017 arbeite ich als Erinnerungstrainerin bei einfach.behalten. Als Trainerin arbeite ich am liebsten mit Kindern und Jugendlichen zusammen, weil ich schon seit 1997 haupt- und ehrenamtlich mit dieser Altersgruppe Spass habe. Während dieser Zeit habe ich auch miterlebt, wie gestresst Kinder und ihre Eltern durch den Schulalltag sind und welche Sorge um die Zukunft entsteht, wenn Lernen nicht den erwünschten Erfolg bringt. Umso begeisterter bin ich von einfach.behalten und dem schnellsten Lernsystem der Welt. Mit diesem Tool kann man lernen, wie man sich (fast) alles merkt. Und deshalb sollten Kinder und Jugendliche damit “aufwachsen” und dadurch gelassen in eine Prüfung gehen, bestehen und die Welt erobern.

Wobei ich dir helfen kann

Bei Deinen Problemen rund ums Lernen kann ich Dir kompetent zur Seite stehen, Dich beraten und auf die richtige Spur setzen. Ich zeige dir, wie man sich (fast) alles merken kann, schnell und erfolgreich und langanhaltend. Leidenschaftlich gerne helfe ich Dir und deinem Kind beispielsweise bei folgenden Problem- und Fragestellungen:

 
  • Wie gelingt erfolgreiches Lernen?

  • Wie kann sich mein Kind den Lernstoff besser merken?

  • Wie bekommt mein Kind mehr Selbstbewusstsein?

  • Wie kann gemeinsames Lernen gelingen?

  • Welche Methoden bringen mehr Spass?

  • Wie kann man die Konzentration beim Lernen erhöhen?

  • Welche Vorraussetzungen sind nötig für lebenslanges Lernen?

contact_sm.jpg

SPRICH MIT MIR

Am besten Du vereinbarst jetzt direkt
noch ein kostenloses Beratungs- und Kennenlerngespräch mit mir.
Da schauen wir gemeinsam, was Du wirklich brauchst und wie ich Dich dabei unterstützen kann.
Ich freu mich auf Dich!


 Copyright © 2019| easy.recall. | Alle Rechte vorbehalten | Impressum & Datenschutz