IMPRESSUM & DATENSCHUTZ

 

 

 

Impressum

Dieses Impressum gilt sowohl für den Webauftritt als auch für die Social Media Auftritte von Susan Ebeling bei easy.recall/einfach.behalten.

Angaben gemäß § 5 TMG:

Susan Ebeling
easy.recall.
Haslehøjvej 15
8210 Aarhus V, Denmark

Kontakt

Telephone: +45 52 65 58 13
E-Mail: susan.ebeling@easy-recall.com
Internetadresse: www.easy-recall.com

Umsatzsteuer-ID

DK 38874608

Europäische Streitbeilegungs-Plattform:

Seit dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Als Verbraucher gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform unter dem externen Link https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.adr.show erreichbar.

Urheberrecht

Die durch den Betreiber dieser Webseite erstellten Inhalte und Werke auf den Seiten der Webseite unterliegen dem Urheberrecht.


Angabe der Quellen der Bilder, Videos und Grafiken

  • Workshop-Bilder: © einfach.behalten. (www.einfach-behalten.com)

  • andere Fotos, inkl. jene, die Susan Ebeling zeigen: © Susan Ebeling

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von Kontaktdaten (die im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlicht wurden) zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationen wird hiermit widersprochen. Der Seitenbetreiber behält sich rechtliche Schritte bei unverlangter Zusendung von Werbeinformationen, insbesondere bei Spam-E-Mails, vor.

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Ich behandle Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert und gibt einen einfachen Überblick darüber, welche personenbezogenen Daten ich erhebe, wenn Sie meine Website besuchen oder mit mir auf andere Art kommunizieren, z.B. via Telefon oder E-Mail.

Die einschlägigen Datenschutzbestimmungen, die derzeit für die Verarbeitung personenbezogener Daten gelten, sind in der Datenschutzverordnung (Verordnung Nr. 2016/679 vom 27. April 2016) und im Datenschutzgesetz (Gesetz Nr. 502 vom 23. Mai 2018) festgelegt.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie meiner unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf meiner Website


Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch:

easy.recall.
Susan Ebeling
Haslehøjvej 15
8210 Aarhus V
Dänemark
E-Mail: susan.ebeling@easy-recall.com

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E‑Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Wie erfasse ich Ihre Daten?
Beim Besuch meiner Webseite werden allgemeine technische Informationen erhoben. Dies sind die verwendete IP-Adresse, Uhrzeit, Dauer des Besuchs, Browsertyp und ggf. die Herkunftsseite. Diese Nutzungsdaten werden technisch bedingt in einem Logfile registriert und können zum Zwecke der Statistikauswertung dieser Webseite benutzt und gespeichert werden. Eine Verknüpfung dieser Nutzungsdaten mit Ihren weiteren personenbezogenen Daten findet nicht statt. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Außerdem werden dadurch Daten erhoben, wenn Sie zum Beispiel Kontaktformulare ausfüllen.

Wozu nutze ich Ihre Daten?
Zum einen wird dadurch die fehlerfreie Bereitstellung der Website gewährleistet, zum anderen können die Daten zur Analyse des Nutzerverhaltens verwendet werden.

Wie gehe ich mit personenbezogenen Daten um?
Personenbezogene Daten dienen ausschließlich der Vertragsbegründung, inhaltlichen Ausgestaltung, Durchführung oder Abwicklung des Vertragsverhältnisses (Art. 6 I b DSGVO). Darüber hinaus werden personenbezogene Daten nur verarbeitet, soweit ich hierzu Ihre Einwilligung erhalten haben (Art. 6 I a DSGVO). Sie werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben.
Bei der Kontaktaufnahme (per Kontaktformular, E-Mail oder o.ä.) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO verarbeitet.Die Angaben des Nutzers können in einem Customer-Relationship-Management System („CRM System“) oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden. Dies geschieht auf Grundlage der Vertragserfüllung und von berechtigten Interessen (effiziente und schnelle Bearbeitung der Anfragen und Aufträge).
Zur Abwicklung von Zahlungen werden die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. den beauftragten und gewählten Zahlungsdienstleister weitergegeben.

Wie lange werden die personenbezogenen Daten gespeichert?
Ich speichere Ihre personenbezogenen Daten nach der Beendigung des Zwecks, für welchen die Daten erhoben wurden, nur solange, wie dies auf Grund der gesetzlichen (insbesondere steuerrechtlichen) Vorschriften erforderlich ist.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern
Beim Besuch der Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Dies geschieht hauptsächlich durch Cookies und Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surfverhaltens erfolgt i.d.R. anonym. Sie können der Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Programme verhindern.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Dies geschieht mittels eines Plugins, das auf jeder Seite erscheint, bis Sie auf Ablehnen oder Akzeptieren geklickt haben. Danach erscheint unten ein Hinweis “Cookie” – mit dem Sie Ihre Einstellung rückgängig machen können.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Ich behalte mir vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern, wenn sich die Rechtslage oder dieses Online-Angebot oder die Art der Datenerfassung ändert. Dies gilt jedoch nur bezüglich Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern eine Einwilligung des Nutzers notwendig ist oder Bestandteile der Datenschutzerklärung eine Regelung des Vertragsverhältnisses mit Nutzern enthalten, erfolgt die Änderung der Datenschutzerklärung nur nach Zustimmung des Nutzers.

Bitte informieren Sie sich daher bei Bedarf über diese Datenschutzerklärung, insbesondere, wenn Sie personenbezogene Daten mitteilen.

Sicherheitshinweis
Ich sichere meine Website und sonstige IT-Systeme durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, unberechtigten Zugriff, unberechtigte Veränderung oder unberechtigte Verbreitung Ihrer Daten ab. Ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren ist praktisch trotz aller Sorgfalt jedoch nicht in jedem Fall möglich. Weil bei der Kommunikation per E‑Mail die vollständige Datensicherheit von mir nicht gewährleistet werden kann, empfehle ich zur Übermittlung von vertraulichen Informationen den Postweg oder die Verwendung verschlüsselter Nachrichten.

2. Ihre Rechte

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an mich wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die ich auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E‑Mail an mich. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist die Dänische Datenschutz Agentur Datatilsynet (https://www.datatilsynet.dk/).

Vertraulichkeit Ihres Kundenzugangs

Wenn Sie Zugang zu einem geschützten Bereich auf unserer Webseite erhalten haben, der durch ein Passwort gesichert ist, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln. Ich bitte Sie, das Passwort nicht an Dritte weiterzuleiten oder mitzuteilen.

3. Datensicherheit

Allgemeines

Sämtliche Daten auf der Website werden durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung gesichert.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an mich übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. Die Daten sind nicht veränderbar und der Absender kann identifiziert werden.

4. Datenerfassung

Protokoll-Daten

Die automatische Erhebung und Speicherung von Protokoll-Daten durch den Anbieter der Internetdienste (Provider) erfolgt, weil die Verarbeitung dieser Daten technisch erforderlich ist, um Ihnen die Internetseite anzuzeigen sowie die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Die Protokoll-Daten umfassen folgende Informationen:

  • IP-Adresse und Hostname
  • Zugriffszeitpunkt
  • vom Besucher verwendeter Browser
  • vom Besucher verwendetes Betriebssystem
  • Herkunftslink bzw. -URL
  • verwendete Suchmaschine inklusive genutzter Keywords
  • Verweildauer
  • Anzahl aufgerufener Seiten
  • zuletzt geöffnete Seite vor dem Verlassen der Website

                  Die Übermittlung dieser Daten an uns erfolgt automatisch und können Ihrer Person mit verhältnismäßigen Aufwand nicht zugeordnet werden. Rechtsgrundlage der Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO, denn diese Datenverarbeitungen sind zum Betrieb und zur Anzeige der Webseite notwendig. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

                  Server-Log-Files

                  Ich habe das Speichern von Daten in einer Protokolldatei (Logfile) bei meinem Provider erlaubt. Der Provider speichert keine personenbezogenen Daten von Websitenbesuchern, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können. Es werden folgende Daten, ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots, erhoben:

                  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
                  • Angeforderte Webseite oder Datei
                  • Browsertyp und Browserversion
                  • Verwendetes Betriebssystem
                  • Verwendeter Gerätetyp
                  • Uhrzeit des Zugriffs
                  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)
                  • Orts des Zugriffs verwendet)

                    Cookies
                    Meine Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, mein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

                    Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Wenn Sie die Nutzung von Cookies unterbinden wollen, können Sie dies durch lokale Einstellungen in Ihrem Internetbrowser tun:

                    Internet Explorer™: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies

                    Safari™: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/mac und https://support.apple.com/kb/PH21411?locale=de_DE

                    Chrome™: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647

                    Firefox™ https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

                    Opera™: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

                    Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen  erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) werden  in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

                    Kommentare

                    In Beiträgen gibt es eine Kommentarfunktion für Nutzer der Website, um ihre Meinung zum jeweiligen Beitrag mitteilen zu können. Der Kommentar wird nach positiver Prüfung freigegeben und erscheint öffentlich auf der Seite, wo der Kommentar abgeschickt wurde. Einen Anspruch auf Freigabe eines Kommentars gibt es nicht. Der Kommentierende muss einen Namen angeben, dies darf ein Pseudonym sein. 

                    Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Webseite hinterlassen, dann werden im Zusammenhang damit die nachfolgenden Daten gespeichert:

                    • Der gewählte Benutzername
                    • Datum und Uhrzeit des Kommentars
                    • Ihre E-Mail-Adresse
                    • Ihre IP-Adresse

                    Ihre IP-Adresse wird nach einer Woche gelöscht. Die Speicherung der IP-Adresse ist für uns erforderlich, um uns gegen Haftungsansprüche Dritter verteidigen zu können, wenn mögliche Veröffentlichungen in den Kommentaren widerrechtliche Inhalte darstellen. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, um mit Ihnen Kontakt aufnehmen zu können, falls Dritte Ihre Kommentare als rechtswidrig beanstanden. Rechtsgrundlagen sind Art. 6 Absatz 1 lit. b und f DSGVO. Die E‑Mail-Adrwird außerdem benötigt,um den Kommentierenden bzgl. des Status seines Kommentars zu informieren als auch dazu,  Fragen des Kommentierenden zu beantworten. Die E‑Mail Adresse wird nicht öffentlich angezeigt und nicht an Dritte weitergegeben und nicht manuell ausgewertet. 

                     

                    5. Analyse Tools

                    Google Analytics

                    Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

                    Google Analytics verwendet so genannte “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an Server von Google in den USA und weltweit übertragen und dort gespeichert.

                    Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

                    IP-Anonymisierung

                    Ich habe auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

                    Browser Plugin

                    Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; ich weise Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

                     

                    Widerspruch gegen Datenerfassung

                    Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie der Verwendung von Google Analytics im Banner widersprechen. Diese Entscheidung können Sie mit “Cookie-Entscheidung widerrufen” wieder rückgängig machen.

                    Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

                    Auftragsdatenverarbeitung

                    Ich habe mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setze die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

                    Demografische Merkmale bei Google Analytics

                    Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

                     

                    Amazon Partnerprogramm

                    Wir nehmen am Amazon EU-Partnerprogramm teil. Auf unserer Seite sind Werbeanzeigen und Links von Amazon.de eingebunden, an denen wir über Werbekostenerstattung Geld verdienen können. Amazon setzt dafür Cookies ein, um den Ursprung der Bestellungen erkennen zu können. Dadurch kann Amazon nachvollziehen, dass Sie den Partnerlink bzw. die Partner-Anzeige auf unserer Webseite geklickt haben. Diese Verarbeitung (Speicherung von “Amazon-Cookies”) erfolgt auf Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO. Wie als Betreiber der Webseite haben ein berechtigtes Interesse daran, da nur dies die technische Möglichkeit bietet, die Höhe seiner Partner-Vergütung zu ermitteln.

                    Über die weitere Art der Verarbeitung sowie über die Dauer der Speicherung der Daten haben wir keine Kenntnis. Wir können nicht ausschließen, dass eine Datenübertragung in die USA erfolgt, die in der DSGVO als Drittstaat mit unsicherem Datenschutzniveau gelten. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Amazon: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.

                    6. Newsletter

                    Wenn Du meinen auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchtest, benötige ich deine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche mir die Überprüfung gestatten, dass du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden bist. Weitere Daten werden nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwende ich ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und gebe diese nicht an Dritte weiter.

                    Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

                    Der Versand des Newsletters und die mit ihm verbundene Erfolgsmessung erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung der Empfänger gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG beziehungsweise auf Grundlage der gesetzlichen Erlaubnis gemäß § 7 Abs. 3 UWG.

                    Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage meiner berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Mein Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl meinen geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht und mir ferner den Nachweis von Einwilligungen erlaubt.

                    Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden, etwa über den „Abmelden“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

                    Die von dir zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei mir hinterlegten Daten werden von mir bis zu deiner Austragung aus dem Newsletter gespeichert und zu einem späteren Zeitpunkt nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei mir gespeichert wurden bleiben hiervon unberührt.

                    Als Newsletter-Anbieter nutze ich den litauischen Anbieter MailerLite UAB., Jono Basanavičiaus g. 15
                    LT-03108 Vilnius. Daten (E-Mail-Adresse, ggf. Name, IP-Adresse, Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Anmeldung werden an einen Server der Firma MailerLite UAB in Litauen übertragen und dort unter Beachtung der europäischen Datenschutzbestimmungen gespeichert. Weitere Informationen zum Datenschutz bei MailerLite UAB finden Sie unter: https://www.mailerlite.com/privacy-policy.

                    7. Plugins & Tools

                    Google Web Fonts (lokales Hosting)

                    Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Die Google Fonts sind lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Google findet dabei nicht statt.

                    Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

                    Zoom
                    Meine Kennenlerngespräche, Business-Vorstellungen und Online-Kurse/Coachings/ Workshops finden direkt mit mir über ein Online-Video-Konferenz-System statt.
                    Dafür benutze ich Zoom, einen Dienst des US-Anbieters Zoom Video Communications, Inc.

                    San Jose Headquarters
                    55 Almaden Boulevard,
                    6th Floor, San Jose, CA 95113
                    USA

                    Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten über Zoom ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Mit Zoom erbringe ich meine vertraglichen Leistungen, insbesondere die Durchführung von OnlineCoachings, Webinaren und Sprechstunden.

                    Ich habe mit Zoom Video Communications, Inc. einen Auftragsverabeitungsvertrag (AV / DPA) geschlossen. Weitere Informationen zum Datenschutz der Zoom Video Communications, Inc. können hier eingesehen werden.

                    Um den Schutz während einer Zoom-Konferenz zu gewährleisten, werden folgende Maßnahmen getroffen: a) der Link wird nur berechtigten Personen mitgeteilt, b) Passwortgesicherter Zugang zum Meeting und c) es wird ein Warteraum eingerichtet und die zugangsberechtigten Personen einzeln von mir in den Zoom-Meeting-Raum eingelassen.

                    HubSpot
                    Für die Verarbeitung der Kundendaten benutze ich das CRM-System von HubSpot. HubSpot ist ein Software-Unternehmen aus den USA mit einer Niederlassung in Irland. Kontakt: HubSpot, 2nd Floor 30 North Wall Quay, Dublin 1, Ireland, Telefon: +353 1 5187500. Hierzu habe ich mit HubSpot einen Auftragsverarbeitungsvertrag mit sog. Standardvertragsklauseln abgeschlossen, in denen sich HubSpot zur Verarbeitung der Nutzerdaten nur entsprechend unseren Weisungen und zur Einhaltung des EU-Datenschutzniveaus verpflichtet. HubSpot ist ferner unter dem “EU – U.S. Privacy Shield Frameworks“ zertifiziert und unterliegt dem TRUSTe ’s Privacy Seal sowie dem „U.S. – Swiss Safe Harbor“ Framework.
                    Mehr Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von HubSpot
                    Mehr Informationen von HubSpot hinsichtlich der EU-Datenschutzbestimmungen.

                    TuCalendi
                    Diese Website nutzt TuCalendi.com für die angebotene Online-Terminvereinbarung. Diese
                    Seite bietet eine externe Plattform für die Terminvereinbarung von Terminen. Über ein Skript ist die Terminvereinbarung im Quelltext auf meiner Website integriert. Mit der Nutzung der Terminvereinbarung nutzen Sie automatisch die Dienste von Tucalendi.com. Zu den gesammelten Daten gehören: Name, IP-Adresse zur Zeit der Terminvereinbarung, vereinbartes
                    Datum und vereinbarte Uhrzeit. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben
                    und dienen nur der Administration und Organisation der Termine sowie für
                    interne Statistiken. Mit der Nutzung der Terminvereinbarung stimmst du zu, dass du damit einverstanden bist. Hier findest Du weitere Informationen von TuCalendi.com https://www.tucalendi.com/en/privacy.

                     

                    8. Soziale Medien

                    Ich unterhalte Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

                    Soweit nicht anders im Rahmen meiner Datenschutzerklärung angegeben, verarbeite ich die Daten der Nutzer sofern diese mit mir innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf meiner Onlinepräsenzen verfassen oder mir Nachrichten zusenden.

                    YouTube-Videos
                    Ich habe YouTube-Videos auf meiner Website eingebunden, die auf den Servern des Anbieters YouTube gespeichert werden und von meiner Website über eine Einbettung abspielbar sind. Die Einbettung der Videos erfolgt mit aktivierter Option für erweiterte Datenschutzeinstellungen. Wenn Sie diese Videos abspielen, werden auf Ihrem Computer YouTube-Cookies und DoubleClick-Cookies gespeichert und möglicherweise Daten an Google Inc., Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, beziehungsweise Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland als YouTube-Betreiber übertragen.

                    Beim Abspielen von bei YouTube gespeicherten Videos werden nach aktuellem Stand mindestens folgende Daten an Google Inc. als YouTube-Betreiber und Betreiber des DoubleClick-Netzwerks übertragen: IP-Adresse und Cookie, die spezifische Adresse der bei mir aufgerufenen Seite, Systemdatum und Zeit des Aufrufs, Kennung Ihres Browsers.

                    Die Übertragung dieser Daten erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Google Nutzerkonto haben, über das Sie eingeloggt sind, oder ob Sie kein Nutzer-Konto besitzen. Wenn Sie derart angemeldet sind, werden diese Daten möglicherweise von Google direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung zu Ihrem Profil nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Abspiel-Buttons für das Video ausloggen.

                    YouTube bzw. Google Inc. speichern diese Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese ggf. für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung ihrer Webseiten. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht angemeldete Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google als Betreiber von YouTube richten müssen.

                    Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

                    Weitere Informationen zum Zweck & Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie auf dieser Informationsseite.

                    Vimeo-Videos
                    Ich habe Vimeo-Videos auf meiner Webseite eingebunden, die auf den Servern des Anbieters (Vimeo, LLC mit Hauptsitz in 555 West 18th Street, New York, New York 10011) gespeichert werden und von meiner Website über eine Einbettung abspielbar sind. Wenn Du diese Videos abspielst, werden auf deinem Computer Cookies gespeichert und möglicherweise Daten an Vimeo übertragen.

                    Beim Abspielen von bei Vimeo gespeicherten Videos werden nach aktuellem Stand mindestens folgende Daten an Vimeo LLC übertragen: IP-Adresse und Cookie, die spezifische Adresse der bei mir aufgerufenen Seite, Systemdatum und Zeit des Aufrufs, Kennung deines Browsers.

                    Die Übertragung dieser Daten erfolgt unabhängig davon, ob du ein Vimeo Nutzerkonto hast, über das du eingeloggt bist, oder ob du kein Nutzer-Konto besitzt. Wenn du bei Vimeo angemeldet bist, werden diese Daten möglicherweise von Vimeo LLC direkt deinem Konto zugeordnet. Wenn du die Zuordnung zu deinem Profil nicht wünschst, musst du dich vor Aktivierung des Abspiel-Buttons für das Video auf der Vimeo-Plattform ausloggenen .

                    Die Nutzung von Vimeo erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung meiner Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

                    Weitere Informationen zum Zweck & Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Vimeo findest du auf dieser Informationsseite.

                    9. Digitale Produkte

                    Eventbrite

                    Ich biete über meine Website auch digitale Produkte wie Tickets, Online-Kurse und digitale Produkte zum Kauf an. Dafür nutze ich den Dienst Evenbrite.

                    Wenn du meinem Link zu einem Ticket oder Online-Produkt folgst, verlässt Du meine Website und wirst auf meine individuelle Eventbrite-Verkaufsseite weitergeleitet.

                    Eventbrite, Inc.,
                    Delaware
                    155 5th Street, Floor 7
                    San Francisco
                    CA 94103
                    USA

                    Sämtliche Funktionen auf der Verkaufsseite sowie auch die gesamte nachgelagerte Verkaufsabwicklung erfolgen über eventbrite. Die Datenschutzerklärung von elopage findest Du hier.

                    Für die Auftragsverarbeitung habe ich einen entsprechenden Vertag nach Art. 28 DSGVO mit Eventbrite abgeschlossen abgeschlossen. Die Rechtsgrundlage zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten bei der Weiterleitung von meiner Website zu der Verkaufsseite über Eventbrite ergibt sich vorliegend aus Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b).

                    10. Links und Werbung

                    Links zu anderen Webseiten
                    Meine Website enthält Links zu Websites Dritter oder zu anderen Websites. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, weise ich Sie darauf hin, dass diese Websites ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und dass ich für diese Richtlinien keine Verantwortung oder Haftung übernehme. Bitte überprüfen Sie diese Datenschutzrichtlinien, bevor Sie personenbezogenen Daten an diese Websites weitergeben.

                    Widerspruch gegen Werbe-Mails
                    Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

                    Affiliatelinks/Werbelinks
                    Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

                    Cookie Consent mit Real Cookie Banner