Susan 

Ebeling

Sinnlich – Unterhaltsam – spielerisch –
aufmerksam – natürlich

emotional – biologisch – enthusiastisch – lachend – irre – neugierig – gesellig

Wir alle haben viele Talente

 

Ich habe Biologie studiert und promoviert und als Forscherin in Deutschland und Australien und in den Sammlungen des Naturhistorischen Museums Aarhus / Dänemark gearbeitet. Da steckt meine Verbundenheit zur Natur drin und meine Begeisterung für strukturiertes und analytisches Arbeiten.

Nebenher habe ich jahrelang Kinder und Jugendliche von der Natur begeistert: als Erlebnispädagogin im Zoo oder als Umweltpädagogin in Natur- und Nationalparks.
Ehrenamtlich bin ich als Gruppenleiterin im Jugendrotkreuz (JRK) “erwachsen” geworden, wo neben Umweltthemen auch Erste Hilfe, ein bisschen Pfadfindertum und Rotkreuzgeschichte (und noch viel mehr) eine Rolle spielten. Da habe ich entdeckt, dass ich gut mit Kindern und Jugendlichen kann, dass ich begeistern kann und Spaß daran habe, komplexe Themen so zu erklären, dass alle sie verstehen können.

Und tatsächlich hat das schon alles mit der Art und Weise zu tun, wie unser Gehirn denkt. Das war mir damals noch nicht so klar. Erst seit einigen Jahren beschäftige ich mich immer mehr mit großem Interesse damit, was Lernen eigentlich ist und wie es am besten funktioniert.

In Dänemark begann meine “Karriere” als Deutsch-Lehrerin an einem Gymnasium und an einer Schule für Kinder mit deutschen Eltern sowie als Kursleiterin für Geschäftsdeutsch bzw. an der Volkshochschule. Ja, das hätte ich mir nicht träumen lassen, dass ich einmal als Lehrerin tätig sein werde. Ich wollte nie Lehrerin werden.

Warum ich nicht Lehrerin geworden bin?

 

Nun ja, ich arbeite gerne mit Menschen und ich erkläre gerne, mit Geduld und Begeisterung, aber ich wollte mich nie an einen Lehrplan halten oder mir Lehrbücher vorschreiben lassen, vor allem nicht, Kinder durch ein System ziehen, dass so wenig auf Individualität Rücksicht nimmt. Als Deutsch-“Lehrerin” in Dänemark hatte ich jede Menge Freiheiten und ich habe sie genutzt. Spielerisch, sinnlich und mit viel Abwechslung habe ich mich weiterentwickelt und nicht zuletzt durch die Corona-Zeit die Welt des digitalen Lehrens und Lernens erobert. 

Die beste Methode für schnelles Lernen

 

Nun bin ich auch noch Gedächtnistrainerin und lizensierte Trainerin für einfach.behalten – Das schnellste Erinnerungssystem. Ich habe mich davon überzeugt, dass Lernen und Merken keine Frage des Alters, der Ausbildung oder der Intelligenz ist, sondern von Offenheit und Fantasie.

Ich habe Gedächtnistechniken durch eine Freund kennengelernt und war total erstaunt, wie einfach und schnell ich mir abstrakte Konzepte und langweilige Sequenzen eingeprägt und mich später wieder daran erinnern konnte. Das hätte ich mal während meiner Schulzeit und meines Studiums wissen müssen, dann wäre vieles einfacher gewesen und ich hätte vielleicht mehr Zeit für andere Dinge gehabt.

Aber weil mir ja das Vermitteln so viel Spaß macht, zeige ich eben anderen, wie sie leichter lernen und wie sie ihr Gehirn fit halten. Ich finde es großartig, Menschen lachen zu sehen, wenn sie bei mir im Workshops sind und dabei erkennen, wie toll ihr Gedächtnis funktioniert.

Wusstest du schon das über mich?

Susan mit Teetasse in der Hand

Tee-Tante

 Mich wirst du (fast) immer mit einer Tasse Tee sehen: Grün, schwarz, Kräuter, den ein oder anderen Früchtetee. Hauptsache heiß.

Margeriten - Liebhaberin

Ich kann dir nicht sagen wieso, aber ich liebe diese starken Farben und die Ausstrahlung. Leider riechen sie nicht so gut. Aber mit Margeriten fängt der Sommer an.

Schatzsuchen-Erfinderin

Knobeln, Rätsel lösen, kombinieren.
Ich habe unglaublich Spaß daran, Schnitzeljagden und Schatzsuchen für andere zu kreieren und dabei Körper und Geist und vor allem Teamgeist anzuregen. 
Probier meine Sinnvoll-Rallye kostenlos aus.

Lerne mit mir und lern mich dabei kennen

Du kannst mich noch besser kennenlernen und dabei gleich dazu lernen:

Abonniere meinen Newsletter, lies in meinem Blog und lade Dir meine kostenlosen Inhalte herunter! Du wirst sehen, wenn Du mitmachst, meine Tipps ausprobierst und anwendest, wird dein Gehirn herausgefordert und du wirst Wissen einfach behalten. 

Wissen ist Potenzial für Veränderung und Erfolg und mit Erfolg folgt häufig Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner